Große Dateien auf WordPress via FTP hochladen

von | Okt 5, 2018 | Anwender, Wordpress-user | 0 Kommentare

Problem: Ich möchte sehr große Dateien in meine WordPress Mediathek hochladen. Dabei sagt mir mein Server, dass die Dateien zu groß sind oder die Verbindung bricht beim hochladen immer wieder ab.  Die Größe der Dateien die via PHP (Webseite) hochgeladen werden können ist oft sehr eingeschränkt. Ausserdem ist das http-Protokoll das dabei verwendet werden muss nicht ideal um große Dateien zu übertragen. Dafür gibt es das ftp-Protokoll.

 Lösung: Zum Übertragen ein FTP Client Programm verwenden. Diese unterstützen in den meisten Fällen auch das Fortführen von abgebrochenen Uploads. (Diese Funktion muss auch vom Server unterstützt werden.

HTTP Protokoll

Die Dateien können per FTP hochgeladen werden und dann mit einem Plugin der WordPress Mediathek hinzugefügt werden.

Dateien hochladen:

Dateien via FTP auf den Server hochladen. Ich empfehle dafür ein extra Unterverzeichnis anzulegen. Für Downloads z.B. /wp-content/uploads/downloads/

Mehr Informationen zum Hochladen von Dateien via FTP im folgenden Artikel:

Das FTP Übertragungsprotokoll

Um die hochgeladenen Dateien der Mediathek hinzuzufügen kann z.B. das Plugin „Add From Server“ verwendet werden:

Add From Server

Nach dem Installieren findet man unter dem Menupunkt Medien die neue Option „Add From Server“. Um die hochgeladenen Dateien der Mediathek hinzuzufügen einfach zu dem Verzeichnis in dem die Dateien hochgeladen wurden navigieren, die gewünschten Dateien auswählen und hinzufügen.